Damenschießgruppe 

                        Ohne unsere Damen geht nichts!

Unser Schützenverein verfügt über eine starke Damenschießgruppe. An der Spitze stand bis 2020 Christine Kruse. Leider wurde auf der Generalversammlung keine Nachfolgerin gefunden. Wer diese Position bekleiden möchte, kann sich jederzeit an den Vorstand wenden.


Im Jahre 1981 wurde durch die Schützenbrüder Hubert Ter Heide und  Gerd Radtke eine Damenschießgruppe ins Leben gerufen. Anfangs  waren es 15 Frauen, die sich alle 14 Tage zu einem Übungsschießen trafen. Außer zu den Schießveranstaltungen, trifft sich die Damenschießgruppe zu geselligen Abenden. Im Herbst jeden Jahres wird bei einem Adlerschießen eine eigene Königin ausgeschossen. 

 

Einmal im Monat ab 20.00 Uhr findet für alle weiblichen Vereinsmitglieder ein kostenloses und unverbindliches Übungsschießen statt.  Einfach kommen und mitmachen.
  

 

Die Damen schießen im Herbst eine eigene Königin aus. Die Teilnahme an Pokalschießen bei Nachbarvereinen ist Ehrensache. Die Geselligkeit kommt natürlich auch nicht zu kurz. Wo immer eine weibliche Hand gebraucht wird, ist unsere Damenschießgruppe zur Stelle.

 

 

619659