Frühschoppen
                    

Der Frühschoppen am Montag gehört seit den Gründerjahren zum festen Bestandteil des SchützenfestesAm schönsten Montag des Jahres, also am Montag nach dem Schützenfest, findet ab 10.30 Uhr der alljährliche Frühschoppen statt. Hierzu kann der Präsident bis zu Fünfhundert Schützenschwestern- und Brüder begrüßen. Der Eintritt zum Frühschoppen ist für Vereinsmitglieder selbstverständlich frei, Gäste, die nicht unserem Verein angehören, zahlen für die Teilnahme ein Eitrittsgeld das  einem Jahresbeitrag entspricht. Für den musikalischen Teil sorgt der "Instrumental Musikverein Neuenkirchen", der nunmehr schon über vierzig Jahre  immer mit einer starken Musikantentruppe diese Veranstaltung begleitet und bereichert. Während des Frühschoppens werden die Adlerschützen mit einer Medaille ausgezeichnet und verschiedene Ehrungen vorgenommen. Für unterhaltsame Kurzweil sorgen die Frühschoppenpoeten, "Die Jungs, die Spaß machen", die politische, gesellschaftliche und ganz allgemeine Ereignisse aufs Korn nehmen. Die Frühschoppenpoeten sind seit den Gründerjahren in den unterschiedlichsten Besetzungen fester Bestandteil des Frühschoppens und tragen maßgeblich zur Unterhaltung bei.


Die zurzeit aktiven Frühschoppenpoeten sind von links nach rechts: Christian Diersing, Timo Ahaus, Carsten Lang, Mathias Wellmann, Karl-Heinz Diersing, Markus Siemer, Jonas Ringkamp, knieend Ludger Radtke und Matthias Lohbeck

 

Herbstmanöver 2018

 



 

 

609230