Kohlessen Zug Woltrup-Wehbergen 01.02.2020

 

Auch im Jahr 2020 veranstaltete der Zug Woltrup-Wehbergen  auf Einladung des Zugführers Johannes Rasche sein traditionelles Grünkohlessen in der Gaststätte Rasche. Auch in diesem Jahr herrschte wieder ein wahrlich königlicher Glanz beim Kohlessen, denn nicht nur unser Kaiser Ludger Heine , sondern auch unsere amtierende Majestät Martin Kronlage mit seinem Adjutanten Dirk Menke nahmen an der der Veranstaltung teil und ließen es sich nicht nehmen eine Flasche Klaren zu spendieren!

Nach einer deftigen Kohlmahlzeit wurde im Anschluss  in einem spannenden Quiz über den Schützenverein Drei Burskupper, dem Grünkohl und dem Zug Woltrup-Wehbergen um Kohlkönigswürde gerungen und gerätselt! Schließlich konnte sich hier nach einem Stechen Michael Hesse gegen Moritz Kröger  durchsetzten und so zum 15. Kohlkönig des Zuges Woltrup-Wehbergen proklamiert werden. Zu seinem Adjutanten erkor er sich Moritz Kröger. Alle anwesenden Mitglieder des Zuges waren sich einig, dass man so eine lange Tradition auch in den nächsten Jahren weiterhin pflegen und durchführen müsse, denn nur so kann ein Zusammenhalt im Zug entstehen! Bei bester Laune und guten Gesprächen, sowie einigen Runden Fuchsjagd, klang der Abend erst weit nach Mitternacht aus!

                                           (Text und Fotos, Joh. Rasche)

 

 

 

 

609198